Grander


Im gesamten Freizeitzentrum Vilshofen wird das Wasser mit der GRANDER-Technologie aufbereitet.
Das belebte Wasser. Wasser erhält seine naturgegebene Kraft zurück.
Wenn es aus der Quelle tritt, ist Wasser das pure Lebenselixier: natürlich und rein, voller Energie und Frische.
Doch auf seinem langen Weg zu uns verliert es viel von seiner Lebendigkeit. Es wird durch lange Leitungen gepresst und ist fortwährend Stress, Druck und Umwelteinflüssen ausgesetzt. Die Folge: Die natürliche Struktur des Wassers verändert sich.
Johann GRANDER ist es gelungen, dem Wasser seine ursprüngliche Ordnung zurückzugeben. Das Wasser wird neu belebt, es wird wieder kraftvoll und stark.



Spürbare Verbesserung der Qualität des Schwimmbadwassers. Die GRANDER Wasserbelebung arbeitet mit Naturenergie – dabei ist es das Ziel, mit einem Minimum an chemischen Zusätzen eine spürbar verbesserte Wasserqualität zu erreichen, die den hygienischen und technischen Anforderungen entspricht.



Badekomfort.
Eintauchen und Wohlfühlen.
Wohlbefinden durch erfrischendes Nass. Wasser – wohltuend, warm, tragend. Langsam entspannen sich strapazierte Muskeln und Nerven, der Alltagsstress gleitet ins Bedeutungslose, Wonne durchströmt uns.
Wohlfühlen fängt eben beim Wasser an. 
Damit man sich im Wasser wirklich wohl fühlt, sollte:
– sich das Wasser weich und samtig anfühlen 
– die Haut nicht mehr so schnell austrocknen
– der Juckreiz bei Personen mit empfindlicher Haut verschwinden
– man sich ganz allgemein nach einem Bad in belebtem Wasser frisch und entspannt fühlen

Quelle: Grander, mehr Infos unter www.grander.com






DynamicWP
#